Unterrichtshilfe Finanzkompetenz

herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände,
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Infomaterial für Lehrer
Infomaterial für die Schüler

Symbol SchuldenspiraleModul 8:
Schuldenspirale

Dieses Modul bildet den Schlusspunkt für jedes der Themenmodule. Es soll jeweils anknüpfen an die Fragen der ersten Wohnung, des ersten eigenen Autos, der Wohnungseinrichtung sowie an das Thema Handybesitz. Ausgehend von den hier erarbeiteten Inhalten werden die Schülerinnen und Schüler mit realistischerweise auftretenden "Wechselfällen" des Lebens (Krankheit, Arbeitslosigkeit, Unfall, Trennung bzw. Scheidung etc.) konfrontiert, die möglicherweise Budget und Finanzplanung durcheinander bringen und dann in die Ver- und Überschuldung führen können.

Mögliche Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • erkennen, dass "Wechselfälle" jeden und jede betreffen können,
  • eigene Lösungsmöglichkeiten entwerfen, um sich weitgehend davor zu schützen,
  • Handlungsoptionen entwerfen, um mit einer eingetretenen Verschuldungssituation umgehen zu können,
  • Rat und Hilfe bei Verschuldung finden und Angebote nutzen.